Mit Elvis in der Provence

Für unsere freie Woche im Juli hatten wir uns einen Camper gemietet um damit in die Provence zu reisen. Elvis, so der Name unseres Gefährts, war nicht mehr der jüngste, hielt aber die gut 3000 km tapfer durch, nur die Schiebetür gab leider schon nach wenigen Tagen den Geist auf.Bei unserer Mittagspause in der Nähe von Strasburg trafen wir auf der großen und belebten Raststätte einige recht zutrauliche Störche.

{{ content.title }}{{ content.caption }}

Am ersten Tag übernachteten wir auf einem innerstädtischen Rastplatz in Cousance, nahe der schweizerischen Grenze im Jur…

more